Heute ist Sonntag, der 26.01.2020 |
MÄNNERNEWS.INFO, das Männermagazin!

» Home

» Sex & Liebe

» Sport & Fitness

» Spaß & Freizeit

» Gesellschaft & Soziales


Dossiers - Beziehung  

Was Beziehungen zusammen hält

Beziehungspflege ist ein weites Feld. Vielleicht ist es wichtig, darauf hinzuweisen, dass nicht nur das Gespräch eine Beziehung lebendig hält, sondern auch unser Handeln.
Fast alles, was Menschen tun können, ist möglich. Es kommt auf die Haltung an: zugewandt, aufmerksam, offen, vertrauenswürdig, fair, liebevoll, geduldig, versöhnungsbereit, usw.

In Partnerschaften werden von Frauen folgende Bausteine oft erwähnt: Zuhören, erzählen, sich füreinander Zeit nehmen, zu zweit etwas unternehmen, zärtlich sein, miteinander über den Glauben reden und gemeinsam beten, ein ausgedehntes Frühstück ohne Zeitdruck, Gäste einladen, ein festliches Mahl vorbereiten, den Tisch schmücken, persönliche Gedenktage feiern, Feste gestalten, Geschenke vorbereiten, Briefe schreiben, andere Paare treffen, regelmäßige Gespräche über das, was jeder und jede macht, was ihn bewegt, was einen besorgt und freut, sich an vereinbarte Zeiten halten.

Etwas gemeinsam tun
Männer nennen häufig auch ein gemeinsames Tun: eine Wohnung einrichten oder renovieren, mittags zu Hause anrufen, den Urlaub planen, das Auto pflegen, die Geldgeschäfte im Überblick haben, miteinander spazieren oder einkaufen gehen, ins Kino gehen, Karten spielen, eine Bergtour planen, Musik hören, gemeinsam Sport betreiben, sich für die Familie und Freunde/ und Freundinnen des Partners bzw. der Partnerin interessieren, von auswärts anrufen, Mitbringsel mitbringen, Blumen schenken, Ausflüge planen, Spielen und Musizieren, Fotografieren, filmen.

Eckpunkte, die generell gelten
Soziale Beziehungen leben im Wesentlichen von folgenden Elementen:
a) Offenheit und Vertrauenswürdigkeit – wobei jede und jeder selber das Maß der eigenen Offenheit bestimmt und respektvoll mit dem Anvertrauten des Anderen umgeht.
b) Interesse zeigen für die Freuden, Ängste, Sorgen und Probleme des bzw. Anderen
c) Teilhaben lassen am eigenen Leben als Gastgeber, als Gast, als Fragender, Bittender, als Dialogpartner, …..
d) In regelmäßiger Kommunikation durch vereinbarte Treffen, Begegnungen, über Briefe, Telefonate, Mails, Besuche, Feste.
e) Initiative setzen und gemeinsam handeln mit anderen, indem man die eigenen Talente einbringt für gemeinsame Anliegen (Wohnumgebung, Berufswelt, Elternverein, Politik, Pfarre und Weltkirche).
f) Wahrnehmen der sozialen Verantwortung - sich um Arme kümmern, für eine gerechte Verteilung der Mittel eintreten, Kranke besuchen, Sterbenden beistehen, Trauernde trösten ...

Von Christiane und Rolf Sauer. Die Autorin ist Dipl. Ehe- und Familienberaterin, Psychotherapeutin, Mediatorin und Supervisorin. Der Autor ist Leiter der Abteilung „beziehungleben.at“ (Abteilung Ehe und Familie) im Pastoralamt der Diözese Linz. Gemeinsam haben sie drei Kinder.

mit freundlicher Unterstützung des Männermagazins Y
Like / Share Tweet Google+

Folgendes könnte Sie auch interessieren:
» Der Weg des Weltmeisters zum EM-Titel
» Arbeit für Bettler: Stell dich nicht so an - Stell mich an!
» Welche Innovation können Sie in Ihrem Leben tun
» Männerberatung vor Eröffnung schon wieder geschlossen
» Sexualaufklärung für Jungen
» Gefühlshormon für Männer entdeckt
» Boysday - Buben fallen aus der Rolle
» Sag mir, wo die Frauen sind!
» Sechs Jahre
» Frauen lieben …
» Männer an den Herd!
» Als Vater mehr in Beziehung kommen
» Hat der öffentliche Haushalt ein Geschlecht?
» Alles Helden
» Bild hamma schon mal gehabt
» Männliche Stärken: Von A nach B nach C
» Väterrunde
» Mit Töchtern wachsen
» Vater sein und Vater bleiben
» Väterkarenz - Ein Vergleich mit Schweden
» Männliche Stärke: Die Lösung ist das Problem
» Zu Weihnachten die Türen auf!
» Im Rudel hierarchisch
» Sex, Drugs and Rock’n Roll
» Realitätsschub - Gewalt gegen Frauen
» Orientierung im dichten Dschungel der Angebote für Männer - Teil 2 "Für sich das Richtige finden"
» Orientierung im dichten Dschungel der Angebote für Männer - Teil 1 Überblick
» In guten wie in schlechten Zeiten
» Über Beziehungen reden
» „Das ist doch nur was für Mädchen ...“
» Herausforderung Berufstätigkeit
» Wer zahlt die Rechnung?
» Die Lust
» Die Sucht
» Wertschätzung auf Augenhöhe
» Streit im Urlaub
» Tausendsassa
» Ein erwachsenes Gegenüber
» Bevor der Vater geht ...
» Lohngefälle
» „Bisher unbebautes Lebensland beackern“
» Trennung und Scheidung in Zahlen
» Erholungstipps für Männer
» Sex im Herbst des Lebens
» Wickie braucht starke neue Männer
» Legasthenie: Väter können helfen
» Themenschwerpunkt Geld
175x120 Werbefläche
Social Media Männernews bei FacebookMännernews bei Twitter
» Archiv
Noch in dieser Kategorie
Der Weg des Weltmeisters zum EM-TitelArbeit für Bettler: Stell dich nicht so an - Stell mich an!Welche Innovation können Sie in Ihrem Leben tunMännerberatung vor Eröffnung schon wieder geschlossenSexualaufklärung für JungenGefühlshormon für Männer entdecktBoysday - Buben fallen aus der RolleSag mir, wo die Frauen sind!Sechs JahreFrauen lieben …Männer an den Herd!Als Vater mehr in Beziehung kommenHat der öffentliche Haushalt ein Geschlecht?Alles HeldenBild hamma schon mal gehabtMännliche Stärken: Von A nach B nach CVäterrundeMit Töchtern wachsenVater sein und Vater bleibenVäterkarenz - Ein Vergleich mit SchwedenMännliche Stärke: Die Lösung ist das ProblemZu Weihnachten die Türen auf!Im Rudel hierarchischSex, Drugs and Rock’n RollRealitätsschub - Gewalt gegen FrauenOrientierung im dichten Dschungel der Angebote für Männer - Teil 2 "Für sich das Richtige finden"Orientierung im dichten Dschungel der Angebote für Männer - Teil 1 ÜberblickIn guten wie in schlechten ZeitenÜber Beziehungen reden„Das ist doch nur was für Mädchen ...“Herausforderung BerufstätigkeitWer zahlt die Rechnung?Die LustDie Sucht Wertschätzung auf AugenhöheStreit im UrlaubTausendsassaEin erwachsenes GegenüberBevor der Vater geht ...Lohngefälle„Bisher unbebautes Lebensland beackern“Trennung und Scheidung in ZahlenErholungstipps für MännerSex im Herbst des LebensWickie braucht starke neue MännerLegasthenie: Väter können helfenThemenschwerpunkt Geld

» Sex & Liebe Kennenlernen | im Bett | Partnerschaft | Sexlexikon | Fleischeslust
» Sport & Fitness Extremsport | Gesundheit
» Spaß & Freizeit Mann und Maschine | Männerwitze | Frauen- und Blodinenwitze | einfache Rezepte | Geschenkideen
» Gesellschaft & Soziales Unterhaltsrechner | Beratung und Gruppen | Dossiers und Meinungen | Vaterschaft
» Themenschwerpunkt Geld