Heute ist Samstag, der 04.07.2020 |
MÄNNERNEWS.INFO, das Männermagazin!

» Home

» Sex & Liebe

» Sport & Fitness

» Spaß & Freizeit

» Gesellschaft & Soziales

Männer an den Herd - Foto: flickr-user: tore_urnes - CC BY 2.0
Männer an den Herd - Foto: flickr-user: tore_urnes - CC BY 2.0

Dossiers - Vater sein  

Männer an den Herd!

Versorgung im Alltag wird von Kindern als wertvolle Unterstützung erfahren und vertieft ihre Vaterbeziehung.
Zweifellos hat die Familie im Leben von Männern einen ganz neuen Stellenwert bekommen. Der in der Familie präsente Vater ist mittlerweile zu einem gesellschaftlich akzeptierten Leitbild für Männer geworden, das auch für immer mehr Männer zu einem persönlichen Anliegen wird. Was lässt sich jedoch unter väterlicher Präsenz in der Familie genauer verstehen?

Die meisten Männer nennen hier als Erstes das Bemühen um mehr Kommunikation mit der Partnerin und um mehr Zeit, die meist dem Spiel gewidmet ist, mit den Kindern zu verbringen. Dies lässt sich auch empirischen durch die Ergebnisse der ersten (1994) und zweiten (2003) österreichischen Männerstudie bestätigen: Väter spielen mit ihren Kindern, bringen sie zu Bett und treiben mit ihnen Sport. Dem gegenüber überlassen sie das Hausaufgaben Machen, Kinder Pflegen, wenn sie krank sind, für sie kochen, putzen, waschen und bügeln eher den Müttern. Diese Haltung spiegelt die Ansicht vieler Männern (und auch Frauen) wider, dass die wenige Zeit, die Väter mit ihren Kindern verbringen (können), mit „produktiven“ Tätigkeiten, wie es eben das Spielen ist, verbracht werden sollten.

Haushaltstätigkeiten schaffen Beziehung
Dazu im Kontrast stehen nun Ergebnisse von Untersuchungen über die Vater-Kind Beziehung. Hier zeigt sich, dass die Qualität der Beziehung zwischen Vätern und Kindern ab einem gewissen Punkt durch vermehrte Anwesenheit der Väter nicht zu verbessern ist. Ganz grundsätzlich ist der Faktor Sensitivität, der die Fähigkeit des Vaters, Bedürfnisse und Interessen des Kindes wahrzunehmen und zu beachten, beschreibt, eine Grundvoraussetzung für eine positive Vater-Kind Beziehung. Darüber hinaus kommt jedoch dem väterlichen Engagement in der Hausarbeit entscheidende Bedeutung zu.
Der Autor Alois Herlth schreibt: „Überraschend deutlich erweist sich auch die Haushaltsbeteiligung der Väter als wichtige Voraussetzung […] der Vater-Kind-Beziehungen: Ganz gleich, wie die Ehequalität beschaffen ist und wie es um die Sensitivität der Väter bestellt ist; je mehr letztere sich im Haushalt engagieren, desto unterstützender werden sie von ihren Kindern wahrgenommen.“

Erfüllung elementarer Bedürfnisse
Der Grund für diese positive Wirkung von Hausarbeit ist noch nicht restlos geklärt. Eine Spur könnte die Frage weisen: Was erlebt ein Kind, wenn der Vater Hausarbeit verrichtet?
Hausarbeit, die vielen Männern als vielleicht notwendige aber doch lästige und anspruchslose Tätigkeit erscheint, dürfte im Erleben von Kindern demnach doch bedeutungsvoll sein. Kochen, putzen, waschen, bügeln etc. sprechen elementare Bedürfnisse von Menschen wie jene nach Nahrung und Ordnung an. Väter, die Hausarbeit verrichten, vermitteln ihren Kindern, dass sie sich auch um diese elementaren Bedürfnisse des menschlichen Lebens kümmern können. Ihre Kinder machen somit die Erfahrung, dass es nicht nur aufregend ist, mit dem Papa zu spielen, sondern dass er auch fähig ist, ihnen zu helfen, die Probleme und existenziellen Nöte des Alltags zu bewältigen. Ihr Vater wird so nicht nur als interessanter Spielkamerad erlebt, sondern als pflegende und sorgende Schutzperson, der sie sich auch anvertrauen können.

Von Erich Lehner. Der Autor ist Männerforscher und Psychotherapeut.

mit freundlicher Unterstützung des Männermagazins Y
Like / Share Tweet Google+

Folgendes könnte Sie auch interessieren:
» Der Weg des Weltmeisters zum EM-Titel
» Arbeit für Bettler: Stell dich nicht so an - Stell mich an!
» Welche Innovation können Sie in Ihrem Leben tun
» Männerberatung vor Eröffnung schon wieder geschlossen
» Sexualaufklärung für Jungen
» Gefühlshormon für Männer entdeckt
» Boysday - Buben fallen aus der Rolle
» Sag mir, wo die Frauen sind!
» Sechs Jahre
» Frauen lieben …
» Als Vater mehr in Beziehung kommen
» Hat der öffentliche Haushalt ein Geschlecht?
» Alles Helden
» Bild hamma schon mal gehabt
» Männliche Stärken: Von A nach B nach C
» Väterrunde
» Mit Töchtern wachsen
» Vater sein und Vater bleiben
» Väterkarenz - Ein Vergleich mit Schweden
» Männliche Stärke: Die Lösung ist das Problem
» Zu Weihnachten die Türen auf!
» Im Rudel hierarchisch
» Sex, Drugs and Rock’n Roll
» Realitätsschub - Gewalt gegen Frauen
» Orientierung im dichten Dschungel der Angebote für Männer - Teil 2 "Für sich das Richtige finden"
» Orientierung im dichten Dschungel der Angebote für Männer - Teil 1 Überblick
» In guten wie in schlechten Zeiten
» Über Beziehungen reden
» „Das ist doch nur was für Mädchen ...“
» Herausforderung Berufstätigkeit
» Wer zahlt die Rechnung?
» Die Lust
» Was Beziehungen zusammen hält
» Die Sucht
» Wertschätzung auf Augenhöhe
» Streit im Urlaub
» Tausendsassa
» Ein erwachsenes Gegenüber
» Bevor der Vater geht ...
» Lohngefälle
» „Bisher unbebautes Lebensland beackern“
» Trennung und Scheidung in Zahlen
» Erholungstipps für Männer
» Sex im Herbst des Lebens
» Wickie braucht starke neue Männer
» Legasthenie: Väter können helfen
» Themenschwerpunkt Geld
175x120 Werbefläche
Social Media Männernews bei FacebookMännernews bei Twitter
» Archiv
Noch in dieser Kategorie
Der Weg des Weltmeisters zum EM-TitelArbeit für Bettler: Stell dich nicht so an - Stell mich an!Welche Innovation können Sie in Ihrem Leben tunMännerberatung vor Eröffnung schon wieder geschlossenSexualaufklärung für JungenGefühlshormon für Männer entdecktBoysday - Buben fallen aus der RolleSag mir, wo die Frauen sind!Sechs JahreFrauen lieben …Als Vater mehr in Beziehung kommenHat der öffentliche Haushalt ein Geschlecht?Alles HeldenBild hamma schon mal gehabtMännliche Stärken: Von A nach B nach CVäterrundeMit Töchtern wachsenVater sein und Vater bleibenVäterkarenz - Ein Vergleich mit SchwedenMännliche Stärke: Die Lösung ist das ProblemZu Weihnachten die Türen auf!Im Rudel hierarchischSex, Drugs and Rock’n RollRealitätsschub - Gewalt gegen FrauenOrientierung im dichten Dschungel der Angebote für Männer - Teil 2 "Für sich das Richtige finden"Orientierung im dichten Dschungel der Angebote für Männer - Teil 1 ÜberblickIn guten wie in schlechten ZeitenÜber Beziehungen reden„Das ist doch nur was für Mädchen ...“Herausforderung BerufstätigkeitWer zahlt die Rechnung?Die LustWas Beziehungen zusammen hältDie Sucht Wertschätzung auf AugenhöheStreit im UrlaubTausendsassaEin erwachsenes GegenüberBevor der Vater geht ...Lohngefälle„Bisher unbebautes Lebensland beackern“Trennung und Scheidung in ZahlenErholungstipps für MännerSex im Herbst des LebensWickie braucht starke neue MännerLegasthenie: Väter können helfenThemenschwerpunkt Geld

» Sex & Liebe Kennenlernen | im Bett | Partnerschaft | Sexlexikon | Fleischeslust
» Sport & Fitness Extremsport | Gesundheit
» Spaß & Freizeit Mann und Maschine | Männerwitze | Frauen- und Blodinenwitze | einfache Rezepte | Geschenkideen
» Gesellschaft & Soziales Unterhaltsrechner | Beratung und Gruppen | Dossiers und Meinungen | Vaterschaft
» Themenschwerpunkt Geld