Heute ist Dienstag, der 15.10.2019 |
MÄNNERNEWS.INFO, das Männermagazin!

» Home

» Sex & Liebe

» Sport & Fitness

» Spaß & Freizeit

» Gesellschaft & Soziales

Jadranska Magistrala - Foto: flickr-User: Darij & Ana - CC BY 2.0
Jadranska Magistrala - Foto: flickr-User: Darij & Ana - CC BY 2.0

5.  

Entlang der Küstenstraßen Kroatiens

Kroatien ist als Urlaubsland mindestens genauso beliebt wie Griechenland. Hier werden Ferienträume wahr. Was die wenigsten wissen, auch in Punkto gefährliche Straßen haben die Kroaten ein Wörtchen mitzureden.

Wer jetzt gleich an Landminen oder an andere explosive Überbleibsel aus dem Krieg im ehemaligen Jugoslawien denkt, dem kann hiermit Entwarnung gegeben werden. Im Rahmen der Kämpfe in den Neunzigerjahren wurden zwar von beiden Seiten sehr viele Landminen eingesetzt, die betroffenen Länder sind aber stets bemüht, Blindgänger und explosive Andenken an den Krieg zu räumen. Vielerorts war man bei der Räumung bereits erfolgreich, in manchen Regionen gibt es, offiziellen Berichten zufolge, jedoch noch Aufholbedarf. Autofahrer und Urlauber, die sich entlang der Küste bewegen, sind weniger gefährdet als Besucher im Landesinneren. Aber auch Strandurlauber sollten sich nicht zu früh freuen: die Straßen der kroatischen Küste zählen zu den gefährlichsten der Welt. Nicht umsonst ist die Vielzahl an Todesopfern im Straßenverkehr Unfällen und nicht der Detonation von Landminen zuzuschreiben.

Trügerisches Idyll

Die Jadranska Magistrala gilt nicht nur bei Kroatien-Fans als eine der schönsten Küstenstraßen. Eigentlich beginnt sie in Triest, Italien und führt bis nach Ulcinj, Montenegro. Berühmt und berüchtigt ist sie aber vor allem für den Straßenabschnitt in Kroatien, der mehr als die Hälfte der gesamten Strecke ausmacht. Ausgehend von Rijeka führt sie am Meer entlang über Zadar und Split nach Dubrovnik. Autofahrer werden mit einer wunderschönen Aussicht, einsamen Stränden und vielen kleinen Inselabschnitten belohnt. Trotz der herrlichen Umgebung sollte man sich jedoch besonders konzentrieren. Die Küstenstraße ist sehr kurvenreich und äußerst stark befahren. Tempolimits werden von den Einheimischen im Regelfall auch eher selten eingehalten. Abschnittsweise gibt es auch keine Straßenbegrenzungen oder Leitplanken – das kann vor allem bei Regen gefährlich werden, da sich viele Abschnitte dann in eine Rutschbahn verwandeln. Auch vor dem Fallwind „Bora“ sollte man sich in Acht nehmen, der erreicht teilweise Windspitzen von bis zu 200km/h.

Jadranska-Magistrala - Foto: WP-User: Modzzak - Public Domain

Like / Share Tweet Google+
175x120 Werbefläche
Social Media Männernews bei FacebookMännernews bei Twitter
» Airshow » gefährliche Straßen
Noch in dieser Kategorie

North Yungas Road, Bolivien
Die absolut gefährlichste Straße der Welt befindet sich in Bolivien. …

BR–116, Brasilien
Auf Platz 2 der gefährlichsten Straßen der Welt findet sich die zwei …

Sichuan-Tibet Autobahn, China
Fernab von Europa schafft es diese chinesische Autobahn mit link auf P …

Pan American Highway, Costa Rica
Der Pan American Highway ist wohl das legendärste Straßennetz der We …

Straße zum Cotopaxi Nationalpark, Ecuador
Abenteuer und beeindruckendes Naturschaupiel aus einer Hand: das versp …

A44, Großbritannien
Diese Straße trägt vielerorts den wenig schmeichelhaften Spitznamen …

Von Luxor nach Hurghada, Ägypten
In Ägypten findet man neben antiken Schätzen und einer wundervollen …

Patiopoulo-Perdikaki Road, Griechenland
Sonne, Strand und Meer. So stellt man sich den perfekten Griechenland …

Grand Trunk Road, von Indien nach Afghanistan
Die Grand Trunk Road ist nicht nur eine der gefährlichsten, sondern a …

Trollstigen, Norwegen
Norwegen ist auch das Land der Märchenwesen und in Anbetracht dessen …

Guoliang Tunnel, China
Die Straße ist schwierig zu befahren und fordert unbedingte Aufmerksa …


» Sex & Liebe Kennenlernen | im Bett | Partnerschaft | Sexlexikon | Fleischeslust
» Sport & Fitness Extremsport | Gesundheit
» Spaß & Freizeit Mann und Maschine | Männerwitze | Frauen- und Blodinenwitze | einfache Rezepte | Geschenkideen
» Gesellschaft & Soziales Unterhaltsrechner | Beratung und Gruppen | Dossiers und Meinungen | Vaterschaft
» Themenschwerpunkt Geld