Heute ist Montag, der 20.05.2019 |
MÄNNERNEWS.INFO, das Männermagazin!

» Home

» Sex & Liebe

» Sport & Fitness

» Spaß & Freizeit

» Gesellschaft & Soziales

Wiener Initiative gegen die Kriminalisierung von bettelnden Menschen 
PromotorInnen von Goldenes Wiener Herz -  (c) www.goldeneswienerherz.at
PromotorInnen von Goldenes Wiener Herz - (c) www.goldeneswienerherz.at

Arbeit für Bettler: Stell dich nicht so an - Stell mich an!


Der Verein "Goldenes Wiener Herz" präsentiert eine ganz neue Form der Unterstützung für Bettelnde.
Motivationsratgeber 

Welche Innovation können Sie in Ihrem Leben tun


Es ist ein Talent, das jeder hat aber sie denken, dass sie dies nicht haben. Die Kraft der Innovation. Wenn Sie jemals an einem die kreativen Fähigkeiten bestaunt haben, raten Sie was Sie erstellen und innovieren können.
Gesellschaft 

Männerberatung vor Eröffnung schon wieder geschlossen


Eine böse Überraschung erlebte der renommierte Schweizer Männerforscher und -berater Walter Hollstein mit seiner neuen Männerberatungsstelle in Riehen/Basel. Kurz vor der feierlichen Einweihung wurde alles wieder abgeblasen.
News 
Sensibelhormon für Mann - Foto: flickr-user: cauchisavona - CC BY 2.0
Sensibelhormon für Mann - Foto: flickr-user: cauchisavona - CC BY 2.0

Gefühlshormon für Männer entdeckt


Frauenträume werden wahr: ein Hormon, das über Nasenspray verabreicht wird, macht Männer sensibler. Die lassen sich jetzt nicht mehr jede Gefühlsregung aus der Nase ziehen, sondern erreichen im Test "Emotinswerte wie eine Frau."

Dossiers - Meinung 

Sag mir, wo die Frauen sind!


Luise Pusch, Sprachwissenschafterin und prominente Kritikerin des Deutschen als Männersprache, musste schon im letzten Jahrhundert herzlich lachen, als sie auf dem Beipackzettel der o.b. las, dass „die Menstruation bei jedEM anders“ sei.
Dossiers - Meinungen 

Sechs Jahre


Laut neuesten Untersuchungen warten Männer vom Eintreten eines Problems bis zur Suche nach einer Hilfe sechs Jahre.
Dossiers - Meinung 

Frauen lieben …


"Frauen lieben einfache Dinge: Männer“ So steht es auf einer Postkarte, die mir zugesandt wurde. Nun sind Männer natürlich keine Dinge, und gar so einfach ist es mit ihnen auch nicht.
Vater sein 
Vater Bezugsperson - © Gina Sanders - Fotolia.com
Vater Bezugsperson - © Gina Sanders - Fotolia.com

Als Vater mehr in Beziehung kommen


Viel Zeit mit den Kindern zu verbringen klingt auf’s Erste sehr gut. Aber es ist nicht nur alles eitle Wonne und Sonnenschein, wie es manche klischeehafte Bilder von Männern vermitteln, die sich Zuhause intensiver engagieren.
Dossiers - Meinung 

Alles Helden


Arnie erwies uns keine Ehre. Gnade vor Recht ergehen zu lassen: Wäre das nicht heldenhaft genug gewesen? Immer wieder verwechselt unser Steirerman in Hollywood die Filmwelt mit der Wirklichkeit. Ein Todesurteil ist der endgültige Schnitt im Leben des Betroffenen und kein Cut für die nächste Szene im Film „best of Arnie“.
Dossiers - Meinung 

Bild hamma schon mal gehabt


... mehr Gefühl, weniger Inhalt
Dossiers - Meinung 

Männliche Stärken: Von A nach B nach C


Ist Ihnen eigentlich schon einmal aufgefallen, dass Männer die Eigenschaft haben, sich konsequent von einer Arbeit zur nächsten Arbeit durchzuarbeiten, ohne dabei nach rechts oder links zu schauen?
Dossiers - Meinung 

Väterrunde


Wenn Männer Väter werden, … dann kommen sie mit einem müden Auge in die Arbeit und freuen sich über die heilige Ruhe, die ihnen die geschützte Arbeitsatmosphäre bietet. Kein Schreien, kein Quengeln, kein stundenlanges Herumtragen des Stammhalters oder der Stammhalterin.
Dossiers - Vater sein 

Vater sein und Vater bleiben


Vater sein und Vater bleiben ist eine lebenslange Herausforderung. Die Theorie ist klar, auch wenn die praktische Umsetzung nicht leicht ist: Liebe, Zeit, Konsequenz sind die Säulen, auf denen erfolgreiche Erziehung ruht.
Dossiers - Meinung 

Männliche Stärke: Die Lösung ist das Problem


Sie erzählt ihm: „Weißt Du, ich weiß nicht mehr weiter. In der Arbeit schneiden mich die Kolleginnen, unsere Kinder behandeln mit wie einen Putzlappen und überhaupt fühle ich mich so leer.“
Dossiers - Meinung 

Zu Weihnachten die Türen auf!


Was es zu Weihnachten zu sagen gibt, ist schon gesagt worden. Ein Meter Weihnachtsliteratur im Bücherregal. Zwölf CDs mit Musik zur Weihnachtszeit. Drei Bände „Kekse-Backen wie zu Omas Zeiten“. Da ist kein Platz mehr für Neuerscheinungen.
Dossiers - Meinung 

Realitätsschub - Gewalt gegen Frauen


Ein Praktikum in einer Frauenberatungsstelle hat mir u.a. einen „Realitätsschub“ gebracht. Die bekannte Zahl, dass ca. jede vierte Frau in ihrem Leben Gewalt durch Männer erlebt, füllte sich neu mit Lebensgeschichten.
Dossiers - Mann sein 

Orientierung im dichten Dschungel der Angebote für Männer - Teil 2 "Für sich das Richtige finden"


Anders der emanzipatorische Ansatz: Männer, so der Ausgangspunkt, nehmen Entwicklung im weitesten Sinn selbst in die Hand, es geht um die Eigenverantwortung der Lebensgestaltung.
Dossiers - Mann sein 

Orientierung im dichten Dschungel der Angebote für Männer - Teil 1 Überblick


Sowohl am Bildungsmarkt als auch im Gesundheitsbereich wird deutlich stärker als bisher die „Zielgruppe Mann“ entdeckt. Dabei gibt eine breite Vielfalt an Angeboten, die auf teilweise sehr unterschiedlichen Ansätzen basieren. Was ist hier für mich als Mann das Richtige? Warum sollte ich solche Angebote überhaupt annehmen?
Dossiers - Beziehungen 

In guten wie in schlechten Zeiten


Es gibt sie: Ehen, die über viele Jahrzehnte Bestand haben
Dossiers - Beziehungen 

Über Beziehungen reden


Frauen und Männer haben einen unterschiedlichen Zugang, über Beziehungen nachzudenken
Dossiers - Meinung "x an y" 

„Das ist doch nur was für Mädchen ...“


Als der Sohn meiner Kollegin etwa sechs Jahre alt war, war er ein sowohl talentierter als auch begeisterter Tänzer in einer örtlichen Ballettschule. Spätestens mit acht war es damit endgültig vorbei.
Dossiers - Beziehung 

Herausforderung Berufstätigkeit


Eine neue Herausforderung für die Beziehung zwischen den Geschlechtern ist die Berufstätigkeit beider Elternteile. Wenn der Beruf der Frau über das „Dazuverdienen“ hinausgeht und auch sie anspruchsvolle berufliche Ziele verfolgt, ist die eindeutige Bevorzugung der Berufszeit des Mannes als Hauptverdiener nicht mehr selbstverständlich.
Dossiers - Meinung "x an y" 

Wer zahlt die Rechnung?


Grundströmungen treten an Bruchstellen zu tage: Das ist in der Natur so, das gilt auch für die Gesellschaft. Daher ist der Blick auf die Bruchlinien so aufschlussreich.
Meinung "Perspektiven" 

Tausendsassa


Sie: „Er is’ imma unterwegs; i weiß nie waun er heimkommt; und oft is holt da Alkohol a im Spül. Jetzt wü er wieda in den Gemeinderot. Do moch i nimma mit”. Er: „Es san eh schon weniger.“ Sie: „Dafür host dem Kurtl wieda zuagsogt ...!“
Meinung "Perspektiven" 
Bevor der Vater geht - © Balazs Kovacs Images - Fotolia.com
Bevor der Vater geht - © Balazs Kovacs Images - Fotolia.com

Bevor der Vater geht ...


„Weißt du, ich brauch’ jemanden zum Reden sonst wird’ ich krank. Da bist du mir recht“, sagte der bald 81-Jährige zum bald 50-jährigen Sohn.
Er lebt allein. Seine Frau ist tot. Ein Sohn arbeitet viel. Der andere lebt weit entfernt.
Meinung "x an y" 
Geld - Foto: flickr-user: tao_zhyn - CC BY 2.0
Geld - Foto: flickr-user: tao_zhyn - CC BY 2.0

Lohngefälle


„Ich wurde zugleich mit einem Kollegen angestellt. Wir waren beide Berufseinsteiger, hatten die gleiche Schulbildung, machten parallele Arbeit. Wir verstanden uns gut miteinander.“ So eine junge Frau über ihre ersten Berufserfahrungen. „Deshalb haben wir wohl auch über unsere Gehälter gesprochen – nichts ahnend: Sein Gehalt war höher.
Mann sein 

„Bisher unbebautes Lebensland beackern“


Kurzinterview mit Paul M. Zulehner, Professor für Pastoraltheologie an der Universität Wien. Er hat das männliche Rollenverständnis erforscht.
Beziehung 

Trennung und Scheidung in Zahlen


Scheidungsziffern: Bisweilen wird berichtet, die Hälfte der Ehen sei heute geschieden. Und: Sie dauerten im Schnitt zehn Jahre. Diese Meldungen machen Stimmung auf der Basis missverstandener Daten.
Männergesundheit 
Erholung am Strand - © detailblick - Fotolia.com
Erholung am Strand - © detailblick - Fotolia.com

Erholungstipps für Männer


Christoph Walser ist Trainer und Referent. Im ypsilon-Interview gibt er praktische Erholungstipps für Männer unter dem Motto "Time out statt burn out".
Meinung "Perspektiven" 
Älteres Paar - Foto: flickr-user seanmcgrath - CC BY 2.0
Älteres Paar - Foto: flickr-user seanmcgrath - CC BY 2.0

Sex im Herbst des Lebens


"Ihnen kann ich’s ja erzählen: Ich komm’ mir blöd vor, weil ich noch immer Lust auf meine Frau habe; öfters als es ihr lieb ist. Ich hab’ schon lange aufgehört zu drängen. Dennoch hätte ich wirklich hin und wieder gern einmal ..."
Jungen 
Vater Bezugsperson - © Gina Sanders - Fotolia.com
Vater Bezugsperson - © Gina Sanders - Fotolia.com

Wickie braucht starke neue Männer


Jungen brauchen Männer, die ihnen ein neues, zeitgemäßes Vorbild sein können. Lehrer statt KFZ-Mechaniker ist die Devise.
 

Legasthenie: Väter können helfen


Experten fordern, dass die Organisation einer Legasthenie-Behandlung und das Üben zu Hause nicht mehr nur den Müttern überlassen werden soll. Für einen nachhaltigen Erfolg muss auch der Vater ran.
 

Themenschwerpunkt Geld


Die richtige Geldanlage-Strategie, die optimale Geldanlage-Form.
Das sollten Sie beim Geld-Anlegen beachten und der interaktive Zinseszinsrechner.
Spacer


Fußball-EM 2016 in Frankreich 

Der Weg des Weltmeisters zum EM-Titel


Deutschland-Spieler im Stadion - (c) Beto Chagas / Shutterstock.com
Deutschland-Spieler im Stadion - (c) Beto Chagas / Shutterstock.com
Die Europameisterschaft in Frankreich rückt immer näher, Anspannung und Vorfreude steigen nicht nur bei den Fans. Mit der Beendigung der Gruppenauslosung beginnen gleichzeitig die Analyse und das Studium der Vorrundengegner. Der Weg zum Europameistertitel ist steinig und schwer, wie die Gruppenauslosung zeigt - ein Ausblick.
Jungen 

Sexualaufklärung für Jungen


Broschüre Sexualaufklärung - PD
Broschüre Sexualaufklärung - PD
Wissenschaft und Serösität statt Latrinengerüchte und Porno-Know-How ist die Devise einer Aufklärungsbroschüre für Jungen.
Politik und Gesellschaft 

Boysday - Buben fallen aus der Rolle


Boysday - © olly - Fotolia
Boysday - © olly - Fotolia
Nachdem nun schon seit einigen Jahren der girlsday die Mädchen in technische Berufe bringen möchte, wurde vom Sozialministerium der boysday ins Leben gerufen. Das Ziel? Wenig verwunderlich: Buben sollen pflegerische, soziale und pädagogische Berufe schmackhaft gemacht werden.
Dossiers - Vater sein 

Männer an den Herd!


Männer an den Herd - Foto: flickr-user: tore_urnes - CC BY 2.0
Männer an den Herd - Foto: flickr-user: tore_urnes - CC BY 2.0
Versorgung im Alltag wird von Kindern als wertvolle Unterstützung erfahren und vertieft ihre Vaterbeziehung.
Dossiers - Meinung 

Hat der öffentliche Haushalt ein Geschlecht?


Ein neues Schlagwort der Politik: „Gender Budgeting“. Was ist das?
„Gender“ bezeichnet die wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Aspekte des Geschlechts. „Gender Budgeting“ könnte man mit „geschlechtergerechter Haushaltserstellung“ übersetzen.
 

Mit Töchtern wachsen


Mit Töchtern wachsen - © Melissa Schalke - Fotolia.com
Mit Töchtern wachsen - © Melissa Schalke - Fotolia.com
„Aber das nächste Kind wird schon ein Bub.“ „Man muss eh nehmen wie´s kommt – Hauptsach’ g’sund sinds.“ Und hin und wieder im Witz verkleidet: „Hast nix besseres z’sambracht?“ Ich weiß gar nicht mehr so sicher, ob ich gerade diesen letzen Satz von anderen Männern wirklich so gehört habe, oder ob mich diese Frage selber auch beschäftigte.
Karenz 

Väterkarenz - Ein Vergleich mit Schweden


Eine Diskussion über Väterförderung in Österreich kommt ohne Bezug auf Schweden nicht aus. Dort gehen über 50% der Männer auf Karenz. Parallel dazu wird aber auch Kritik an diesem Modell laut.
Dossiers - Meinung 

Im Rudel hierarchisch


Mit dieser Kolumnenserie habe ich den Versuch unternommen, männliche Eigenschaften in ihrer positiven Wirkungsmöglichkeit darzustellen. Ich hoffe es ist mir gelungen.
Dossiers - Meinung 

Sex, Drugs and Rock’n Roll


Wie geht die Katholische Männerbewegung mit jenen Themen um, die für Männer, die wichtigsten sind. Gar nicht! „Ned amoi ignorieren?“ Ernst – sind das die wichtigsten Themen für Männer?
Dossiers - Meinung "rylps" 

Die Lust


Die Schaulust der Männer ist weit bekannt und wird von Werbung, Politik und Scharlatanen benutzt. Denn, wie ein Witz sagt:
- Warum lieben Männer schöne Frauen eher als kluge?
- Die Männer sehen besser als sie denken!
Dossiers - Beziehung 

Was Beziehungen zusammen hält


Beziehungspflege ist ein weites Feld. Vielleicht ist es wichtig, darauf hinzuweisen, dass nicht nur das Gespräch eine Beziehung lebendig hält, sondern auch unser Handeln.
Meinung "rylps" 

Die Sucht


Jeder Mensch kann aus fast jedem eine Sucht machen. Es gibt kein Verhalten, keinen Gegenstand und keine Lebensäußerung, die uns nicht zur Sucht werden kann.
Meinung "x an y" 

Wertschätzung auf Augenhöhe


Gleiche Augenhöhe - Foto: flickr-user: trazomfreak - CC BY 2.0
Gleiche Augenhöhe - Foto: flickr-user: trazomfreak - CC BY 2.0
Frauen blicken bereits auf einige Erfolge in Sachen Selbstbestimmung und Neudefinition von Frausein zurück. Lob und Anerkennung dafür bekommen sie vor allem von anderen Frauen. Warum sollten Männer auch begrüßen, was sie einen Teil ihrer Macht gekostet und ihnen die Selbstverständlichkeit ihres Mannseins genommen hat?
Meinung "Perspektiven" 

Streit im Urlaub


Streit im Urlaub: Foto: flickr-user: Scootie - CC BY 2.0
Streit im Urlaub: Foto: flickr-user: Scootie - CC BY 2.0
Urlaub eignet sich hervorragend als Feuerprobe für die Streitkultur in der Ehe. Während des Jahres kann man wichtigen persönlichen Angelegenheiten aus dem Weg gehen, weil Dringliches zu erledigen ist, vor allem, wenn die Kinder noch jung sind.
Meinung "X an y" 

Ein erwachsenes Gegenüber


Frauen haben in den vergangenen Jahrzehnten viel in ihre eigene Entwicklung investiert, um sich selbst besser wahrzunehmen, sich ein Stück näher zu kommen, die eigene Persönlichkeit zu entwickeln – klar Ja und Nein sagen zu können und sich nicht vorschnell anzupassen, um Gefühle wahrzunehmen und Wünsche auszusprechen.
Spacer
175x120 Werbefläche
Social Media Männernews bei FacebookMännernews bei Twitter
» Archiv
Schenken macht Freude

Geschenkideen


Geschenke - © Beboy - Fotolia
 
Jetzt mitmachen!

Kostenlose Gewinnspiele


Kostenlose Gewinnspiele
 
Service

Unterhaltsrechner


Unterhalt
 
» Sex & Liebe Kennenlernen | im Bett | Partnerschaft | Sexlexikon | Fleischeslust
» Sport & Fitness Extremsport | Gesundheit
» Spaß & Freizeit Mann und Maschine | Männerwitze | Frauen- und Blodinenwitze | einfache Rezepte | Geschenkideen
» Gesellschaft & Soziales Unterhaltsrechner | Beratung und Gruppen | Dossiers und Meinungen | Vaterschaft
» Themenschwerpunkt Geld