Heute ist Freitag, der 31.10.2014 |

Suche starten
MÄNNERNEWS.INFO, das Männermagazin!

» Home

» Sex & Liebe

» Sport & Fitness

» Spaß & Freizeit

» Gesellschaft & Soziales

Objektophilie bis Ovulation


 
O  

Von Objektophilie bis Ovulation

Begriffe mit O im Sexikon

Objektophilie

Als Objektophilie bezeichnet man die sexuelle Präferenz für bestimmte Gegenstände.

Odexalagnie

Als Odexalagnie bezeichnet man die sexuelle Stimulation durch Bisse.

Onanie

Als Onanie (auch: Masturbation) wird die Selbstbefriedigung bezeichnet, bei der es durch die Stimulation der eigenen Geschlechtsorgane zum Orgasmus kommt. Während sie früher als sündhaft und gesundheitsschädigend verpönt war, weiß man heute, dass sie sehr positive Auswirkungen auf das menschliche Seelenleben hat.

One Night Stand

Als One Night Stand (auch: ONS) bezeichnet man den einmalig stattfindenden Geschlechtsverkehr ohne Liebe oder Beziehungsabsichten. Meist findet ein One Night Stand spontan zwischen zwei Menschen statt, die sich in einem Lokal bzw. via Kontaktanzeige kennen gelernt haben.

Oralverkehr

Der Begriff Oralverkehr (auch: Mundverkehr) ist eine Sammelbezeichnung für die Stimulierung der Geschlechtsteile mit Mund, Lippen und Zunge. Wird er an einer Frau ausgeübt, nennt man es Cunnilingus. Wird ein Mann mit dem Mund befriedigt, handelt es sich um Fellatio.

Orgasmus

Als Orgasmus (auch: Höhepunkt) bezeichnet man den Gipfel der sexuellen Lustempfindung. Es setzen Muskelkontraktionen in den Genitalien ein und der Mann ejakuliert meist zeitgleich. Auch manche Frauen können beim Orgasmus eine Ejakulation erleben. 

Orgasmuskugeln

Als Orgasmuskugeln (auch: Liebeskugeln) bezeichnet man ein Sexspielzeug mit zwei zusammenhängenden Hohlkugeln, in denen sich Gewichte befinden, die nach dem Einführen in die Vagina bei Bewegungen vibrieren. Sie dienen nicht nur der sexuellen Stimulation, sondern werden auch nach Schwangerschaften verwendet, um die Beckenbodenmuskulatur wieder zu trainieren.

Orgastische Manschette

Kurz vorm weiblichen Orgasmus ziehen sich das untere Drittel der Vagina, die Gebärmutter sowie Teile der Analregion zusammen. Diese Muskelkette nennt man Orgastische Manschette.

Orgie

Im erotischen Sinne bezeichnet eine Orgie den Gruppensex. Es handelt sich also um zügellosen Geschlechtsverkehr, an dem mehr als zwei Personen beteiligt sind.

Outdoor Sex

Als Outdoor Sex bezeichnet man alle sexuellen Handlungen unter freiem Himmel wie beispielsweise in Parks oder Wäldern.

Outing

Als Outing wird bezeichnet, wenn eine Person ihre homosexuellen Neigungen offiziell bekannt gibt. Dies geschieht jedoch nicht immer freiwillig. Gerade Menschen, die im öffentlichen Leben stehen, werden oft in feindlicher Absicht von anderen geoutet.

Oves

Ein Oves ist ein einmalig verwendbares Diaphragma. Es handelt sich somit um eine individuell vom Gynäkologen angepasste Latexkappe zur Empfängnisverhütung, die in der Scheide vor dem Muttermund platziert wird und auf diese Weise Spermien abhalten soll. Zur richtigen Anwendung muss es mindestens acht Stunden nach dem Sex in der Vagina verbleiben und nach maximal 24 Stunden entfernt werden.

Ovulation

Als Ovulation bezeichnet man den weiblichen Eisprung der ungefähr in der Mitte des Monatszyklus erfolgt. Erst durch die Ovulation wird eine Eizelle zur Befruchtung freigegeben, sodass die Frau empfängnisbereit ist.  

Like / Share Tweet Google+
» Sex & Liebe Kennenlernen | im Bett | Partnerschaft | Sexlexikon | Fleischeslust
» Sport & Fitness Extremsport | Gesundheit
» Spaß & Freizeit Mann und Maschine | Männerwitze | Frauen- und Blodinenwitze | einfache Rezepte | Geschenkideen
» Gesellschaft & Soziales Unterhaltsrechner | Beratung und Gruppen | Dossiers und Meinungen | Vaterschaft
» Themenschwerpunkt Geld anlegen | Zinseszinsrechner interaktiv