Heute ist Dienstag, der 23.09.2014 |

Suche starten
MÄNNERNEWS.INFO, das Männermagazin!

» Home

» Sex & Liebe

» Sport & Fitness

» Spaß & Freizeit

» Gesellschaft & Soziales

Lack bis Lusttropfen


 
L  

Von Lack bis Lusttropfen

Begriffe mit L im Sexlexikon

Lack

Vor allem im Prostitutionsgewerbe werden oft Gummianzüge mit einer äußeren Lackschicht getragen. Durch die extrem enge Passform zeichnen sich dabei die Körperkonturen besonders gut ab. Dies soll die Freier sexuell erregen.

Lactophilie

Als Lactophilie bezeichnet man die sexuelle Präferenz für mit Muttermilch gefüllte Brüste.

Laktation

Als Laktation bezeichnet man die Absonderung von Muttermilch aus den weiblichen Brüsten. Dies dient hauptsächlich der Ernährung von Kleinkindern.

Lambitionsakt

Als Lambitionsakt bezeichnet man die Stimulierung diverser Körperpartien mit der Zunge. Unter anderem handelt es sich dabei um Oralverkehrsarten wie Cunnilingus oder Anilingus.

Lasziv

Als laszives Verhalten werden meist Unzüchtigkeit oder auf Männer sexuell aufreizend wirkende Handlungen bezeichnet.

Latex

Vor allem im Prostitutionsgewerbe werden oft Anzüge aus Latex-Gewebe getragen. Durch die extrem enge Passform zeichnen sich dabei die Körperkonturen besonders gut ab. Dies soll die Freier sexuell erregen. Hergestellt wird Latex aus dem Saft der Kautschukbäume.

Lavement

Als Lavement (auch: Einlauf, Klistier) wird bezeichnet, wenn über den After Flüssigkeit in den Darm eingeleitet wird. Ursprünglich gegen Verstopfung eingesetzt, dient er auch zur Reinigung vor und Spülung nach dem Analverkehr.

Lea

Eine Lea ist eine Unterart des Diaphragmas und somit eine individuell vom Gynäkologen angepasste Latexkappe zur Empfängnisverhütung, die in der Scheide vor dem Muttermund platziert wird und auf diese Weise Spermien abhalten soll. Zur richtigen Anwendung muss es mindestens acht Stunden nach dem Sex in der Vagina verbleiben und nach maximal 24 Stunden entfernt werden.

Lecken

Als Lecken bezeichnet die Stimulierung diverser Körperpartien mit der Zunge. Unter anderem handelt es sich dabei um Oralverkehrsarten wie Cunnilingus oder Anilingus.

Leder

Vor allem im Prostitutionsgewerbe werden oft Anzüge aus Leder getragen. Durch die extrem enge Passform zeichnen sich dabei die Körperkonturen besonders gut ab. Dies soll die Freier sexuell erregen. Hergestellt wird Leder aus Tierhäuten.

Lesbisch

Als lesbisch bezeichnet man umgangssprachlich eine homosexuelle Frau, die gleichgeschlechtliche Partnerinnen sexuell attraktiv findet.

Libido

Als Libido bezeichnet man die Lust auf Sex. Während sie beim Mann testosterongesteuert ist, hängt sie bei der Frau davon ab, in welcher Zyklusphase sie sich gerade befindet.

Liebe

Liebe ist das stärkste Gefühl, das ein Mensch empfinden kann. Ob es sich um partnerschaftliche Liebe, freundschaftliche Liebe, Geschwisterliebe, Tierliebe oder die Liebe zu den eigenen Kindern handelt, hat jedoch keinen Einfluss auf die Stärke des Gefühls. Ein Kuss kann Liebe repräsentieren.

Liebeskugeln

Als Liebeskugeln bezeichnet man ein Sexspielzeug mit zwei zusammenhängenden Hohlkugeln, in denen sich Gewichte befinden, die nach dem Einführen in die Vagina bei Bewegungen vibrieren. Sie dienen nicht nur der sexuellen Stimulation, sondern werden auch nach Schwangerschaften verwendet, um die Beckenbodenmuskulatur wieder zu trainieren.

Liebeskummer

Als Liebeskummer bezeichnet man den seelischen Schmerz, der auf eine zurückgewiesene bzw. nicht erfüllte Liebe zurückzuführen ist. Je nach psychischer Verfassung kann er zu psychosomatischen Beschwerden, Antriebslosigkeit, Depressionen, Suchtverhalten, im schlimmsten Fall sogar zu Mord oder Selbstmord führen. Dieser Zustand legt sich bei den meisten Menschen nach wenigen Monaten und man findet wieder ins Alltagsleben zurück.

Liebesmuskel

Der Liebesmuskel ist ein Sammelbegriff für die weibliche Beckenbodenmuskulatur. Neben einer verstärkten Stimulation des Penis beim Geschlechtsverkehr dient ein trainierter Beckenboden der Inkontinenz-Vorsorge.

Liebesschaukel

Als Liebesschaukel bezeichnet man ein Sexspielzeug. Die Schaukelvorrichtung, bietet dem passiven Partner beim Geschlechtsverkehr möglichst großen Bewegungsspielraum, wodurch eine Vielzahl an Stellungen praktiziert werden kann.

Liebesstuhl

Als Liebesstuhl bezeichnet man ein Sexspielzeug. Es gibt zwei mögliche Ausführungen: Die erste umfasst ein Luftkissen, an dem ein Vibrator angebracht wird - es dient vorrangig zur Selbstbefriedigung. Bei der zweiten Variante handelt es sich um einen Hocker, in dessen Sitzfläche sich ein Loch befindet, durch das der Penis eingeführt werden kann. Damit wird es möglich, verschiedene Stellungen zu praktizieren.

Löffelchenstellung

Bei der Löffelchenstellung handelt es sich um eine Stellung beim Geschlechtsverkehr. Dabei befinden sich beide Partner mit dem Blick in dieselbe Richtung gewandt seitlich liegend aneinander. Mit dieser Stellung wird es möglich, den Vorderen vaginal oder anal zu befriedigen.

Lolita

Der Begriff Lolita entstammt einem Roman eines russischen Schriftstellers und beschreibt ein frühpubertäres, nicht volljähriges Mädchen, das aufgrund seiner bereits vorhandenen weiblichen Reize sexuell attraktiv auf Männer wirkt.

Lost Objects

Als Lost Objects bezeichnet man Gegenstände, die in den Anus eingeführt wurden und sprichwörtlich im Darm verloren gehen. In den meisten Fällen müssen sie im Rahmen einer ärztlichen Behandlung entfernt werden.

Lubrikation

Als Lubrikation bezeichnet man den Zustand, bei dem die Vagina aufgrund sexueller Erregung feucht wird. Die schleimartige Flüssigkeit soll die Gleitfähigkeit des Penis während des Geschlechtsverkehrs gewährleisten.

Lusttropfen

Als Lusttropfen (auch: Bonjour-Tropfen) bezeichnet man eine wässrige Flüssigkeit, die vor der Ejakulation aus dem erigierten Penis austritt und auch Spermien enthalten kann. Aus diesem Grund ist der Coitus interruptus eine sehr unsichere Art der Verhütung. 

Like / Share Tweet Google+
» Sex & Liebe Kennenlernen | im Bett | Partnerschaft | Sexlexikon | Fleischeslust
» Sport & Fitness Extremsport | Gesundheit
» Spaß & Freizeit Mann und Maschine | Männerwitze | Frauen- und Blodinenwitze | einfache Rezepte | Geschenkideen
» Gesellschaft & Soziales Unterhaltsrechner | Beratung und Gruppen | Dossiers und Meinungen | Vaterschaft
» Themenschwerpunkt Geld anlegen | Zinseszinsrechner interaktiv