Heute ist Mittwoch, der 23.04.2014 |

Suche starten
MÄNNERNEWS.INFO, das Männermagazin!

» Home

» Sex & Liebe

» Sport & Fitness

» Spaß & Freizeit

» Gesellschaft & Soziales

Abnehmen Tipps - © Vojtech Vlk

So purzeln die Kilos  

Tipps zum Abnehmen

Der Sommer steht vor der Tür aber der Strand-Body lässt noch ein wenig zu wünschen übrig? Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt um dem unliebsamen Winterspeck den Kampf anzusagen. Wer dabei auf eine vernünftige Ernährungsumstellung setzt, der bringt die Pfunde auch langfristig zum Schmelzen.

Gut ernährt

Erster Schritt auf dem Weg zum Wunschgewicht: man muss sich ganz bewusst dafür entscheiden, ein paar Kilo abnehmen zu wollen. Dies gelingt in vielen Fällen erst, wenn der Leidensdruck einfach schon zu groß ist. Der Hosenbund kneift, Shirts werden regelmäßig eine Nummer größer gekauft, die Badehose ist zu eng, kurz: man fühlt sich im eigenen Körper einfach nicht mehr wohl. Menschen, die unter ihrem Gewicht leiden, machen dann oft den Fehler, sich einer radikalen Diät zu zuwenden. Sie verzichten auf Kohlehydrate, reduzieren die Anzahl ihrer Mahlzeiten auf ein Minimum oder hungern sich gar von einem Tag zum nächsten. Das kann zwar eine relativ rasche Gewichtsabnahme zur Folge haben, der Erfolg ist meist jedoch nur von kurzer Dauer. Ehe man es sich versieht, sind die unliebsamen Kilos wieder da, der allseits bekannte Jo-Jo-Effekt stellt sich ein. Der Nachteil vieler Crash-Diäten: sie setzen auf den schnellen Gewichtsverlust ohne zu bedenken, dass man sein Gewicht ja auch halten möchte. Wer große Gewichtsschwankungen herbeiführt, schadet jedoch nicht nur seiner Gesundheit, sondern auch sich selbst. Wenn sich trotz einer Vielzahl von Diäten der gewünschte Erfolg nicht oder nur kurzfristig einstellt, führt das zu Frustration und in einigen Fällen zu einem nachhaltig gestörten Essverhalten. Experten empfehlen daher eine langfristige Ernährungsumstellung. So purzeln die Pfunde zwar langsamer, dafür fällt es aber auch wesentlich leichter, das Traumgewicht zu halten.

Alltagstauglich

Wenn Sie Ihre Ernährung also nun nachhaltig ändern wollen, dann müssen Sie eine wichtige Grundregel beachten: Ihr neuer Ernährungsfahrplan muss alltagstauglich sein. Denn die besten Fett-Burner nützen Ihnen nichts, wenn Sie sie nicht in Ihren täglichen Speiseplan einbauen können. Daher müssen Sie erstmal Ihr Essverhalten analysieren. Schreiben Sie ein Ernährungstagebuch und identifizieren Sie potentielle Kalorienfallen. Leiden Sie unter gelegentlichen Heißhunger-Attacken? Greifen Sie bei Stress gerne zu Schokolade und Co? Kochen Sie selbst oder gehen Sie jeden Tag zum Imbiss oder in die Kantine? Wenn man erst einmal weiß, wie man isst, dann ist es ein Leichtes das „was“ zu ändern. Was gehört nun in jedem Fall auf den Teller? Die tägliche Gemüse-Portion ist ein Muss. Sie sollten immer doppelt soviel Gemüse zu sich nehmen wie Eiweiß (davon steckt besonders viel in Fleisch- und Milchprodukten) und Kohlehydrate (Reis, Nudel, Kartoffeln, Brot). Zusätzlich gilt: viel trinken (mindesten 2 Liter pro Tag), Zucker und Alkohol vermeiden, Obst zwischendurch snacken und den Körper so oft wie möglich bewegen. Apropos Bewegung: oft ist es nicht leicht, sich jeden Tag etwas Zeit für Sport freizuhalten, daher sollte man auch im Alltag jede Gelegenheit nutzen, um sich in Schwung zu bringen. Nehmen Sie die Treppe und nicht den Lift, fahren Sie mit dem Rad zur Arbeit oder erledigen Sie Ihre Einkäufe wenn möglich zu Fuß. Das hält Ihren Stoffwechsel auf Trab und verbrennt jede Menge Kalorien.  

Clever essen

Eine gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung sind schon mal die halbe Miete auf dem Weg zur Sommer-Figur. Ein paar zusätzliche Tricks helfen dabei, den lästigen Hüftspeck endgültig vor die Tür zu setzen:

  • Wer nicht auf Fleisch und Wurst verzichten möchte, greift am Besten zu hellem Fleisch wie Huhn oder Pute und mageren Wurstsorten.
  • Setzen Sie frischen Fisch mindestens 2 Mal pro Woche auf Ihren Speiseplan. Ob saftiger Thunfisch, salzige Forelle oder raffinierter Lachs, Fisch enthält viele wichtige Nährstoffe und wertvolle Omega-3-Fettsäuren.
  • Geben Sie Ihren Gerichten die richtige Schärfe: Chili, Pfeffer und Co. beschleunigen den Stoffwechsel und verhindern, dass sich zu viel Fett in den Zellen ansetzt.
  • Nehmen Sie sich für die Nahrungsaufnahme ausreichend Zeit. Genießen Sie bewusst jeden Bissen - vermeiden Sie Ablenkungen sowie hektisches Essen.
  • Wenn Sie zwischendurch der Heißhunger packt, lassen Sie den Schokoriegel links liegen. Greifen Sie stattdessen zu einer Handvoll Trockenfrüchten gemischt mit Nüssen oder zu einem erfrischenden Joghurt.
  • Verzichten Sie gänzlich auf Verbote! Sich permanent etwas zu verkneifen, führt letztlich nur dazu, dass wir es noch mehr wollen. Gönnen Sie sich also ab und zu ein Stück Ihrer Lieblingsschokolade oder ein paar Käse-Cracker – allerdings: alles mit Maß und Ziel!
  • Wer sich realistische Ziele setzt, hat größere Chancen diese auch tatsächlich zu erreichen. Experten raten nicht mehr als 1-2 Kilogramm pro Woche abzunehmen. Sie sollten sich und Ihrem Körper daher keinesfalls mehr zumuten.
Tipps zum Abnehmen von Elena Buchner
Like / Share Tweet Google+
175x120 Werbefläche
Social Media Männernews bei FacebookMännernews bei Twitter
Noch in dieser Kategorie

Trendsportarten 2013
Der Frühling steht vor der Tür und die Lust an der Bewegung in der fre …

Ausdauertraining
Wenn man sich für ein Ausdauertraining entschieden hat, um seinen Körp …

Sport und richtige Ernährung
Nicht nur bei Leistungs- sondern auch bei Hobbysportlern spielt die ri …

Ernährung: Zurück zu den Wurzeln
„Zurück zur Steinzeit” möchte so mancher US-Ernährungsforscher uns rat …

Muskeln als Ihre Energie- und Jugendhormonquellen
Es ist nie zu spät für den Aufbau funktionstüchtiger Muskeln. Nur, wen …

10 Tipps gegen Kater
Wer kennt die Symptome nach übermäßigem Alkoholgenuss nicht: ein flaue …

Krafttraining
Gezieltes Krafttraining hat sich in den letzten Jahren und Jahrzehnten …

4 Schritte zum perfekten Sixpack
Viele träumen davon, aber wer es wirklich haben will muss schon dafür …

10 Tipps gegen Müdigkeit
Es gibt Tage, an denen wir uns besonders unkonzentriert und müde fühle …

Race Across America
Die großen sportlichen Herausforderungen sind das Salz in der Suppe de …


» Sex & Liebe Kennenlernen | im Bett | Partnerschaft | Sexlexikon | Fleischeslust
» Sport & Fitness Extremsport | Gesundheit
» Spaß & Freizeit Mann und Maschine | Männerwitze | Frauen- und Blodinenwitze | einfache Rezepte | Geschenkideen
» Gesellschaft & Soziales Unterhaltsrechner | Beratung und Gruppen | Dossiers und Meinungen | Vaterschaft
» Themenschwerpunkt Geld anlegen | Zinseszinsrechner interaktiv