Heute ist Donnerstag, der 24.04.2014 |

Suche starten
MÄNNERNEWS.INFO, das Männermagazin!

» Home

» Sex & Liebe

» Sport & Fitness

» Spaß & Freizeit

» Gesellschaft & Soziales

Blind Date - © detailblick - Fotolia.com

Kennenlernen  

So wird jedes Blind Date ein Erfolg

Als wären normale Verabredungen nicht schon aufregend genug, gibt es auch noch so etwas wie Blind Dates. Spezieller Reiz der ganzen Sache: Die beiden Hauptdarsteller haben sich zuvor noch nie gesehen.

Geht es um das Arrangement eines Blind Dates, kuppeln gute Freunde und Bekannte liebend gerne – mehr oder weniger erfolgreich. Vor allem Langzeit-Singles haben folgenden Satz schon öfter als einmal gehört: „Du, ich kenne da eine Frau, die würde so gut zu dir passen. Sie ist die Arbeitskollegin eines Freundes, soll ich euch bekannt machen?“. Geht es nach dem gesunden Hausverstand, dann ist so etwas mit einem höflichen aber bestimmten „Nein, Danke“ zu beantworten. So ein Date wird bestimmt ein Reinfall. Kann sein, muss aber nicht und daher sei jedem Single zumindest zu einem Blind Date geraten, denn manchmal wissen Freunde eben doch besser, wer zu einem passt als man selbst. Hat man sich also dafür entschieden, dann gibt es lediglich ein paar Dinge, die man beachten muss, um das Treffen so erfolgreich wie möglich zu gestalten.

Nachfragen lohnt sich

Wenn Sie sich also auf das Treffen mit einer Unbekannten eingelassen haben, empfiehlt es sich, im Vorfeld soviele Informationen wie möglich über Ihr Date zu sammeln. Fragen Sie am besten bei Ihrem gemeinsamen Freund nach und erkundigen Sie sich nach Interessen, Hobbys, beruflichen Dingen aber auch nach bestimmten Vorlieben. Das kann Ihnen beispielsweise bei der Wahl des passenden Treffpunktes oder aber auch im anschließenden Gespräch sehr zu Gute kommen. Lassen Sie dieses Wissen aktiv in die Unterhaltung einfließen. Ihr Date wird sich nicht nur geschmeichelt fühlen sondern auch Ihr ehrliches Interesse schätzen. Achten Sie aber darauf, es nicht zu übertreiben. Prahlen Sie nicht und geben Sie Ihrem Gegenüber keinesfalls das Gefühl, dass sie ohnehin schon alles wüssten. Das wirkt abschreckend und motiviert ihre Verabredung nicht gerade dazu mehr von sich zu erzählen. Geben Sie ihr Raum und lassen Sie es zu, dass sie sich Ihnen so zeigt wie sie es gerne möchte.

Zu dir oder zu mir?

Weder noch. Die Rahmenbedingungen unter denen ein Blind Date statt findet, sind sehr heikel. Man hat sich noch nie zuvor gesehen, weiß kaum etwas voneinander und hat keinerlei Routine im Umgang miteinander. Wählen Sie daher für Ihr Date einen neutralen, öffentlichen Ort. Sie können ein nettes Café vorschlagen oder aber auch einen gemeinsamen Spaziergang im Park. Wichtig ist, dass sie sich in Ruhe unterhalten und ungestört kennenlernen können. Konzert- oder Kinobesuche sind daher für ein Blind Date, wie im Allgemeinen für erste Dates, weniger geeignet. Denn da besteht die Gefahr, dass man sich mehr auf das Rundherum konzentriert als auf die Verabredung an sich. Wenn Sie zur Romantik neigen, dann sollten Sie sich ein wenig zurückhalten. Wenn man sich nicht kennt, dann kann auch eine kleine Portion Romantik schon zu viel sein. Wählen Sie am besten einen Treffpunkt oder einen Ort, an dem Sie gerne gute Freunde treffen. Das garantiert eine lockere und entspannte Atmosphäre.

Small Talk mit Stil

Damit eine Unterhaltung so richtig in Gang kommt, müssen schon die Gesprächsthemen stimmen. Da den richtigen Ton zu treffen ist bei einer Person, die man gar nicht kennt, natürlich besonders schwierig. Versuchen Sie es mit allgemeinen, unverfänglichen Themen. Betreiben Sie eine Art Small Talk, aber ohne dabei oberflächlich oder desinteressiert zu wirken. Schließlich müssen sie sich erst kennenlernen. Ist der Einstieg einmal geschafft, läuft ein gutes Gespräch ganz von selbst und ohne dass Sie dabei viel nachdenken müssen. Erzählen Sie etwas von sich und lassen Sie den anderen erzählen. Wenn Sie schon etwas über die Person wissen z.B. über ein Hobby, dann lassen Sie das ruhig in Ihr Gespräch mit einfließen. Wenn Sie also beispielsweise erfahren haben, dass Ihre Verabredung gerne verreist, dann erzählen Sie welche Länder Sie schon besucht haben und fragen sie nach ihrem nächsten Reiseziel.

Ich ruf‘ dich an - oder auch nicht

Die Verabschiedung ist eigentlich bei jedem Date eine etwas heikle Situation, nicht nur bei einem Blind Date. Wenn Sie die Frau gerne wiedersehen möchten, dann sagen Sie ihr das und bitten Sie um ihre Nummer. Aber wirklich nur dann, wenn sie auch tatsächlich vorhaben Sie anzurufen. Es kann vorkommen, dass die Chemie zwischen zwei Menschen einfach nicht stimmt. In so einem Fall ist es besser, die Karten höflich auf den Tisch zu legen, sich für den Abend zu bedanken und klar zu stellen, dass es kein zweites Treffen geben wird. Nur so können Sie verhindern, dass sich Ihr Gegenüber falsche Hoffnungen macht.

Autorin: Elena B.

Like / Share Tweet Google+
175x120 Werbefläche
Social Media Männernews bei FacebookMännernews bei Twitter
Noch in dieser Kategorie

Online Dating
Was wir begehren, ist selten mehr als einen Mausklick entfernt – das g …

Beim ersten Date
Endlich ist es soweit: die erste Verabredung mit der Traumfrau steht v …

Flirttipps und Tricks
In der Theorie könnte es einfacher nicht sein: man sieht eine schöne F …

Selbstbewusstsein stärken
Könnte man eine gesunde Portion Selbstbewusstsein irgendwo kaufen, wär …

Wie wichtig ist Frauen das Äußere von Männern wirklich?
'Frauen sehen nur auf innere Werte' heißt es immer wieder. Es …

Die 10 besten Feriendomizile für Single-Männer
Was zählt an Wochenenden zu den Lieblingsbeschäftigungen von Singles? …

Machos kommen bei jungen Frauen gut an
Machos sind längst nicht so out, wie gerne behauptet wird. Eine aktuel …

Fortpflanzung - wer macht das Rennen?
Bereits Charles Darwin erkannte in der „sexuellen Selektion”, dass bes …


» Sex & Liebe Kennenlernen | im Bett | Partnerschaft | Sexlexikon | Fleischeslust
» Sport & Fitness Extremsport | Gesundheit
» Spaß & Freizeit Mann und Maschine | Männerwitze | Frauen- und Blodinenwitze | einfache Rezepte | Geschenkideen
» Gesellschaft & Soziales Unterhaltsrechner | Beratung und Gruppen | Dossiers und Meinungen | Vaterschaft
» Themenschwerpunkt Geld anlegen | Zinseszinsrechner interaktiv